Advola_Grafiken-HomeOffice_01 (1)

Recruiting für Filialisten und Franchise-Unternehmen – Schwierigkeiten und Lösungen

Filialisten und Franchiseunternehmer gibt es in den unterschiedlichsten Branchen des Einzelhandels. Dazu zählen Augenoptiker, Metzgereien, Lebensmittelbetriebe, Textilunternehmen, Parfümerien, Drogerien, aber auch der Buchhandel, Spielwarenhändler oder Friseurketten. Manche von ihnen haben hunderte Filialen zu koordinieren. Um deren Erfolg zu garantieren, muss zwingend auch daran gedacht werden, passendes Personal für die einzelnen Standorte auszuwählen. 

 

Besonders für Filialisten und Franchiseunternehmer kann das große Schwierigkeiten mit sich bringen.

 

Filialisten und Franchiseunternehmer – Herausforderungen im Recruiting:

Filialisten und Franchiseunternehmer stehen vielerorts vor großen Herausforderungen. Diese reichen von einem Mangel an (passenden) Bewerbern bis hin zu einem hohen administrativen Aufwand für das Recruiting. 

Zu wenig oder nicht ausreichend qualifizierte Bewerber

Zahlreiche Filialisten und Franchiseunternehmer sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass sie zu wenig Bewerbungen erhalten oder dass ihre Bewerber nicht gut genug qualifiziert sind.

 

Gründe dafür sind unter anderem der demografische Wandel und der Fachkräftemangel. Längst schon müssen Arbeitgeber um neue Mitarbeiter werben – und nicht mehr nur umgekehrt.

 

Auch der Einzelhandel ist in zunehmendem Maße betroffen, die Anzahl unbesetzter Stellen steigt stetig. Eine Studie des ifo-Instituts zeigt, welche Branchen besonders stark betroffen sind.

 

Dazu zählen unter anderem:

  • – Gerätehersteller der Informations- und Kommunikationstechnik
  • -Getränkehändler
  • -Möbelbranche
  • -Nahrungs- und Genussmittelhändler

 

Unternehmen, die bundesweit agieren, sind außerdem meist auch an entlegeneren Standorten vertreten. Diese sind normalerweise schwer zu erreichen und leiden deshalb unter einem Mangel an passenden Bewerbern.

Verschiedene Personaldienstleister mit unterschiedlichen Verträgen, Prozessen und Konditionen

Wenn Filialisten und Franchiseunternehmer gleich mehrere Dienstleister beschäftigen und an unterschiedlichen Standorten tätig sind, dann kann es schnell kompliziert werden. Denn diese Vielfalt bedeutet auch: unterschiedliche Prozesse, Konditionen und Verträge. So entsteht leicht Chaos und Transparenz kann kaum gewährleistet werden. Zudem kommt es häufig zu einer Überlastung der eigenen HR-Abteilung, die deshalb andere wichtige Aufgaben vernachlässigen muss.

Wechselnde Recruiting-Qualität

Doch zahlreiche Standorte und unterschiedliche Dienstleistungen bedeuten nicht nur einen enormen administrativen Aufwand, sondern nehmen auch Einfluss auf die Qualität der Rekrutierungen. Denn jeder Dienstleister geht bei der Mitarbeiterbeschaffung anders vor, gestaltet Stellenausschreibungen unterschiedlich und hat bei Bewerbungsgesprächen und Co. individuelle Methoden. Selbst wenn es einheitliche Recruiting-Maßstäbe gibt, werden diese selten erfüllt. Und dies kann zuletzt auch dem Image der Dachmarke schaden.

Digitale Personallösungen für Filialisten und Franchiseunternehmer

Durch innovative digitale Personallösungen können die gängigen Herausforderungen und Probleme im Recruiting von Filialisten und Franchiseunternehmen schnell und gewinnbringend gelöst werden. Personaldienstleister wie advola haben sich auf die Behebung solcher Probleme spezialisiert. Dabei unterstützen wir Sie auf verschiedenen Ebenen, sodass Sie gleich mehrfach von unseren Dienstleistungen profitieren.

Exklusives Expertenteam mit festen Ansprechpartnern

Wechselnder Recruiting-Qualität können Sie mit einem exklusiven Expertenteam begegnen, das auf Ihr Unternehmen spezialisiert ist und sich ausschließlich um Ihr Recruiting kümmert. Feste Ansprechpartner können Ihnen schnell und unkompliziert helfen, wenn es um Personalfragen geht. So erreichen Sie eine gleichbleibend hohe Recruiting-Qualität und schaffen einheitliche Prozesse und Konditionen. Dadurch wird gleichzeitig größtmögliche Transparenz gewährleistet.

Genau die richtigen Mitarbeiter für Filalisten und Franchise

Unser Expertenteam arbeitet sich genau in die Situation in Ihrem Unternehmen ein und analysiert, welche Mitarbeiter perfekt zu Ihnen passen. Durch unser breites Netzwerk finden wir anschließend genau den richtigen Kandidaten für Ihren Einsatzort.

Günstige Faktoren

Niederlassungsnetze verursachen hohe Kosten – und bieten gleichzeitig nicht zwingend eine bessere Servicequalität. Der innovative Personaldienstleister advola hat sich für eine andere Lösung entschieden: Durch ein zentrales Service Center können überflüssige Kosten eingespart werden. Und diese Ersparnis wird dann direkt an Filialisten und Franchiseunternehmer weitergegeben.

Ersparnisse individuell nutzen

Das Geld, dass Sie durch einen Personalservice wie advola sparen, können Sie anschließend individuell investieren. Sie können Ihre Leiharbeitnehmer beispielsweise deutlich besser bezahlen als zuvor – ohne einen Cent mehr auszugeben. Oder Sie entscheiden sich für gleichbleibende Löhne und sparen dabei sogar noch Geld. Alternativ können Sie die Ersparnis auch ins Recruiting, in Dienstwagen oder einen Shuttleservice investieren – oder Sie sparen es einfach.

Mit digitalem Personalservice in die Zukunft

advola bietet Ihnen digitalen Personalservice. Egal ob als Managed Service Provider (MSP), im Recruitment Process Outsourcing (RPO) oder durch Rent-a-Recruiter – wir haben immer die richtigen Tools, um Sie dabei zu unterstützen, genau die passenden Mitarbeiter zu finden.

Höhere Mitarbeiterzufriedenheit und geringere Fluktuation

Unsere hohe Servicequalität lassen wir auch Ihren Mitarbeitern zugutekommen. Zudem können diese gegebenenfalls von höheren Löhnen oder attraktiven Benefits profitieren – es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie Ihre Ersparnis verwenden.

advola – auf die Anforderungen von Filialisten spezialisiert

advola kennt die Anforderungen von Filialisten und Franchiseunternehmen ganz genau. Denn wir können bereits auf eine langjährige Erfahrung als digitaler Personaldienstleister zurückgreifen und wissen genau, worauf wir achten müssen. 

 

Wir kennen die Besonderheiten der Filialstruktur und der Franchiseunternehmen und finden individuelle Lösungswege, die – digital unterstützt – zu einem höchst effizienten Recruiting führen. Sprechen Sie uns einfach an!

Recruiting für Filialisten und Franchise-Unternehmen – Schwierigkeiten und Lösungen 4

Weiterbeschäftigung von Mitarbeitern nach dem Rentenalter – Das müssen Sie beachten

Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten auch über das Renteneintrittsalter hinaus. Das hat viele Gründe. Zum einen hat sich in den letzten Jahren das Renteneintrittsalter erhöht. Außerdem wollen viele ältere Menschen auch
Read More
Recruiting für Filialisten und Franchise-Unternehmen – Schwierigkeiten und Lösungen 5

Job-Ghosting – Von der plötzlichen Funkstille im Bewerbungsverfahren

Eigentlich hatten Sie ein gutes Gefühl: Das Bewerbungsgespräch haben Sie hinter sich gebracht, der Personaler hat Ihnen versichert, er würde sich in den nächsten Tagen zurückmelden. Aber so sehr Sie
Read More
Recruiting für Filialisten und Franchise-Unternehmen – Schwierigkeiten und Lösungen 6

Top-Tipps für die Bewerbung bei Zeitarbeitsfirmen

Top-Tipps für die Bewerbung bei Zeitarbeitsfirmen Bei einer Bewerbung muss man an einiges denken: Das Anschreiben muss Ihre Motivation verdeutlichen, der Lebenslauf vollständig und übersichtlich strukturiert sein und der Anhang
Read More
Recruiting für Filialisten und Franchise-Unternehmen – Schwierigkeiten und Lösungen 7

Zeitsparende digitale Arbeitnehmerüberlassung bei advola (Case Study)

Zeitsparende digitale Arbeitnehmerüberlassung bei advola (Case Study) Die advola GmbH erstellt ab sofort ihre Arbeitnehmerüberlassungsverträge digital mit elektronischer Signatur. Unterstützung erhält sie von secrypt und AVEO Solutions.   Die Münchner Zeitarbeitsfirma
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.